ELEMENTARE MUSIKPÄDAGOGIK

Willkommen auf der Homepage des Bachelorstudiengangs Elementare Musikpädagogik!

In dieser Website finden Sie Informationen über Elementare Musikpädagogik, unsere Initiativen in München und die Berufsperspektiven, die Ihnen das Studium an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) eröffnen kann.

 

IMG_3452.jpg
IMG_24255KlasseGymnasium.jpeg
DSC_0742_MagdalenaStudie.jpeg
IMG_2082_Grundschulkinder.jpeg
IMG_1669_Workshop.jpeg
mariastudie_slideshow.jpeg
P1130908_AnnikaStudie.jpeg
IMG_3719.jpeg
glasses_blue2.jpeg
Grundschulkinder_Phrygian_slideshow.png
P113083_MichiStudie.jpeg
P1140411_CreativeConference.jpeg
IMG_2325_5KlasseGymnasium.jpeg
Luisen_kreis_slideshow.jpeg
P1130691_Studie.jpeg
IMG_0140_Vorschulkinder1.jpeg
previous arrow
next arrow

 

- Aktuelles -

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Praxistag "Vielfalt im Musikunterricht der Grundschule" (19.11.2022)

Eine Veranstaltung des Bundesverbands für Musikunterricht e.V. (BMU Landesverband Bayern) in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater München

 

Logo_BMU.jpgSamstag, 19.11.2022, 9.00-16.30 Uhr
Ort: Hochschule für Musik und Theater München, Arcisstraße 12, Raum A40

Dieser Fach- und Praxistag bietet in verschiedenen Workshops praxisbezogene Anregungen, Informationen und Reflexionsimpulse, um Musikunterricht vielfältig zu gestalten und Lernende in Regelklassen ebenso wie in inklusiven Kontexten die Möglichkeit zu geben, sich musikalisch und persönlich weiterzuentwickeln.
Dabei werden verschiedene Themenbereiche mit Bezug zum LehrplanPLUS für die Grundschule in Bayern berücksichtigt.
Mit verschiedenen und parallel stattfindenden Workshopangeboten werden sowohl Personen angesprochen, die das Fach Musik studiert haben bzw. studieren, als auch jene, die Musik ohne ein Studium des Fachs unterrichten.

Zielgruppe
Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen, die das Fach Musik unterrichten, sowie Studierende und Lehramtsanwärterinnen / -anwärter, Musikschullehrkräfte, die an Grundschulen tätig sind.

Organisation: Prof. Dr. Julia Lutz (BMU; Folkwang Universität der Künste, Essen), Prof. Dr. Andrea Sangiorgio (HMTM)

Alle Infos hier https://emp.hmtm.de/index.php/praxistag-vielfalt

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Elementar-musikpädagogischer Kurs für Erwachsene:

Elementares Musizieren für pädagogische Lehrkräfte, Erzieher*innen u. a.

 

logoVHSHier erleben Sie den Zugang der Elementaren Musikpädagogik zu Musik, Tanz und kreativem Ausdruck aus erster Hand. Im Zentrum stehen Singen, Tanzen, Trommeln und das Spielen von Orff-Instrumenten. Es werden Methoden erprobt, wie man mit einer Gruppe übt, erfindet und gestaltet, die Sie dann in Ihrem eigenen Tätigkeitsbereich erproben und weiterentwickeln können.
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ein Gemeinschaftsprojekt von MVHS und der Hochschule für Musik und Theater München. Der Unterricht findet im Rahmen des Bachelorstudiengangs für Elementare Musikpädagogik als Lehrpraxisstunde für Studierende statt.

Dozent: Prof. Dr. Andrea Sangiorgio, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zeit und Ort: donnerstags 18:45-20.15 - Beginn am 20.10.
Hochschule für Musik und Theater München, Luisenstraße 37a, Raum L11 (Erdgeschoss)

Alle Informationen (inkl. Anmeldung, Termine und Kosten) sind hier zu finden: https://www.mvhs.de/programm/grundlagen-fuer-die-musikpraxis.19475/P272204

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

abstract energy kleinInternational conference

CREATIVE INTERACTIONS 2022
Creative learning, creative teaching, and teaching for group creativity in music education

Thursday 26th – Friday 27th May 2022
University of Music and Performing Arts, Munich, Germany
Organising Committee: Andrea Sangiorgio, Wolfgang Mastnak, Christa Coogan, Claudia Schmidtpeter

The conference gathered together researchers, teachers and students to reflect on, share and celebrate valuable ideas about how we can foster young people’s creativity in and through music and the arts.

A rich range of presentations and practical workshops focused on three basic aspects:
a) learners’ creative agency and identity,
b) educators’ own creativity in devising imaginative approaches to make learning more meaningful, and
c) pedagogic strategies that support the development of collaborative creative abilities in music and the arts.

The complete programme with all presentations and workshops as well as information about registration can be found at  www.creativeinteractions2022.eu 

On the evening of May 26th at 7.30 pm, a live performance took place in the Reaktorhalle (Luisenstr. 37a – free entrance): “Moving within Earshot: A repertory evening of short improvisations and compositions”. A variety of music and dance contributions created by students of the University reflected the artistic ideas and processes that were object of the Conference.
The performance was live-streamed, too, and is freely accessible here: https://www.youtube.com/watch?v=wekadiXoi1E

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Willst Du EMP studieren?

Um dich über das EMP-Studium zu informieren, kannst Du die meisten Informationen durch diese Website finden (siehe "Was ist EMP" und vor allem "Studium")
Auch möglich ist eine Anmeldung und Terminvereinbarung per Email an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. für eine persönliche Beratung (telefonisch oder über Zoom).

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der Studiengang Elementare Musikpädagogik München ist seit Juli 2016
eine Assoziierte Institution des International Orff-Schulwerk Forum Salzburg