EMP-Projekte

Es werden zahlreiche EMP-Projekte in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen verwirklicht:

 

Kunst als Schutzraum

Zusammenarbeit zwischen dem Münchner Waisenhaus (WH)
und der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM)

Koordinatoren: Christa Coogan (EMP), Andreas Kissenbeck (Jazz)

Das Pilot Projekt, das seit Dezember 2015 läuft, zielt auf die Entwicklung einer engen Beziehung zwischen unseren zwei Institutionen, wobei unterschiedliche Instituten der Hochschule einbezogen sind.

Wir bieten laufende Unterrichtsangebote durch Studierende aus EMP, Schulmusik, Jazz und Konzertfach wie auch informelle Konzerte von Dozenten und Studierenden der HMTM zusammen mit Kindern des Waisenhauses, die mit dem wöchenlichen Unterricht konzipiert sind.

Wöchentlicher GRUPPENUNTERRICHT EINZELUNTERRICHT KONZERTE
EMP-Gruppenunterricht für die UMF umfasst Body Percussion, Percussion auf Instrumenten, Bewegung-Tanz Klavier, Geige, Flöte mit dazu gehörigen Workshops
Orff Gruppe – 5-8 Jahre alt    
EMP Früherziehungsgruppe    

-------------------------------------------------

Musikalische Früherziehung

mit Kindern des Katholischen Kindergarten St. Bonifaz
Leitung: Claudia Schmidtpeter

-------------------------------------------------

Musikalische Grundausbildung

für Kinder der Grundschule München an der Schwindstraße
Leitung: Prof. Dr. Andrea Sangiorgio

-------------------------------------------------

Musik und Tanz

für Kinder der 5. Klassen am Luisengymnasium.
Leitung: Christa Coogan

-------------------------------------------------

Musik und Tanz

für Kinder am Sonderpädagogischen Förderzentrum - Mitte 2 An der Isar
Leitung: Christa Coogan

-------------------------------------------------

"Musik im Miteinander"

ein elementarmusikpädagogisches Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kindertageszentrums Traunsteinerstraße
in Zusammenarbeit mit dem Referat für Bildung und Sport – Abteilung KiTa (Frau Waltraud Mast)
Leitung: Prof. Dr. Andrea Sangiorgio
 

Feeds